Die mexikanische Karibikküste bietet warmes Meer in türkis-blauen Farben und feine Sandstrände sowie eine Natur, die mit einem kontrastreichen Ökosystem gesegnet ist. Zwischen Tropenwald, Feuchtgebieten, weißen Sandstränden, Korallenriffen, einer reichen Tierwelt und wundervollen archäologischen Stätten befindet sich die so genannte Costa Maya, die Maya-Küste, die von Punta Herreros bis Xcalak reicht, vorbei am  „Pueblo Mágico“ Bacalar, dem unberührten Naturstrand Mahahual und der Stadt Chetumal.

Ein idealer Ort für alternativen Tourismus. Hier kann man die Maya-Kultur hautnah kennenlernen, da viele der Dörfer bis heute die überlieferten Traditionen bewahren.

Wenn Sie sich lieber entspannen möchten, dann erwarten Sie unglaublich schöne und sogar einsame Strände.

Für diejenigen, die Familienaktivitäten suchen, gibt es Bereiche zum Tauchen und Schnorcheln in Korallenriffen von Weltklasse, magische Dörfer, kulturelle Werte und seit Jahrhunderten überlieferte Traditionen, eine atemberaubende Natur, die selbst den gleichgültigsten Menschen zum Träumen bringen, mit Wäldern, Dschungeln, Lagunen und unterirdischen Wasserreservoirs, von denen sich viele zum Schwimmen und Baden eignen.

Folge unserer Playlist

Entdecken Sie, wie Mexiko klingt und reisen Sie durch die Rhythmen durch die schönsten Ecken unseres Landes