Veracruz

Veracruz, ein mexikanischer Staat, der an den Golf von Mexiko grenzt, hat mehrere Strände und den höchsten Gipfel des Landes, Pico de Orizaba, einen inaktiven Vulkan. Es hat eine Fläche: 71,820 km², seine Hauptstadt ist Xalapa-Enríquez und bis 2015 hatte es eine Bevölkerung von 8.113 Millionen.

Veracruz de Ignacio de la Llave, auch einfach Veracruz genannt, ist einer der einunddreißig Staaten, die zusammen mit Mexiko-Stadt die Vereinigten Mexikanischen Staaten bilden. Die bevölkerungsreichste Stadt ist der Hafen von Veracruz.

In der vorspanischen Zeit lebten die Zivilisationen der Olmeken, Huasteca und Totonaca. Der erste spanische Kontakt war 1518 aufgrund einer von Juan de Grijalva geleiteten Erkundung im Fluss Tonalá. Im Vizekönigreich Neuspanien war das derzeitige Gebiet, aus dem Veracruz besteht, der Provinz Veracruz sehr ähnlich. Nach der Unabhängigkeit Mexikos war es einer der ursprünglichen Staaten (siebter in der Reihenfolge der Schöpfung) mit einem Gebiet, das fast identisch mit dem jetzigen war (mit Ausnahme eines Teils des Gebiets, das Puebla gehörte) und mit der Verkündung der Verfassung von 1857 erreichte sein aktuelles Ausmaß.
Sein Human Development Index (HDI) beträgt 0.713 und wird als hoch eingestuft. Es ist der fünfte Zustand mit dem niedrigsten HDI. Als Beispiel für seine kulturelle Bedeutung auf internationaler Ebene beherbergt es zwei von XNUMX Orten, die als Weltkulturerbe in Mexiko gelten: die vorspanische Stadt El Tajín und das Gebiet der historischen Denkmäler von Tlacotalpan. Der Name "Veracruz de Ignacio de la Llave" geht auf die gleichnamige Stadt Veracruz und den ehemaligen Gouverneur Ignacio de la Llave zurück.

Das Klima ist warm tropisch mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 25.3 ° C und einem durchschnittlichen Jahresniederschlag von 1500 mm. In den Monaten September, Oktober, November, Dezember, Januar und Februar tritt das als «Norden» bekannte Phänomen auf, bei dem es sich um Windböen aus dem Norden handelt, die Geschwindigkeiten von etwa 50 bis 130 km / h erreichen. Manchmal sinkt die Temperatur um einige Grad, obwohl ihre Dauer kurz ist; ein bis drei Tage.

Es wird von den Bächen Medio, Grande und Tenoya mit guten Stränden und Inseln wie Sacrificio und Verde bewässert. Auch im Inneren der Stadt gibt es zahlreiche Lagunen wie Lagartos, La Ilusión, Malibrán, Real, Los Lagos, El Vergel usw.
Es hat auch den Veracruz Reef System National Marine Park
Dies ist ein Naturschutzgebiet, das als eines der wichtigsten Riffe Mexikos gilt. Dieses Riffsystem befindet sich an den Küsten von Veracruz. Es hat eine Größe von 52,238 Hektar.
In diesem ausgedehnten Gebiet bildet die Entwicklung mehrerer Arten von Steinkorallen die Struktur für die Ansiedlung von Weichtieren wie Muscheln und Schnecken; Meereswürmer, Seesterne, Seeigel und Seekekse sowie eine unendliche Anzahl von Pflanzen, unter denen sich die Seegräser hervorheben. Es ist die Heimat von Tausenden von Fischen und Schalentieren wie Garnelen und Hummer.

Sie ist viermal heldenhaft
1826 wurde Veracruz 1823 zum ersten Mal der Titel Heroica für seine Verteidigung verliehen. 1898 verlieh der Gesetzgeber Veracruz zum zweiten und dritten Mal den Titel Heroica. Am 16. Dezember 1948 wurde als Präsident der Republik Miguel Alemán Valdés das Dekret Nr. 73 erlassen, in dem es als viermal heroischer Veracruz für den Schauplatz von vier der wichtigsten Ereignisse zur Verteidigung der nationalen Souveränität erklärt wurde. in dem die Bevölkerung heldenhaft gegen ausländische Invasoren kämpfte:

• Am 18. November 1825, mit der Übergabe der letzten spanischen Streitkräfte, die in der Festung von San Juan de Ulúa stationiert waren.
• Am 27. November 1838 durch die Bombardierung der französischen Streitkräfte während des Konditoreikrieges.
• Am 22. März 1847 durch Bombardierung der US-Streitkräfte im amerikanischen Interventionskrieg.
• Als General Victoriano Huerta zur mexikanischen Revolution zurückkehrte, übernahm er gewaltsam die Macht und seine Regierung wurde von den Vereinigten Staaten nicht anerkannt. Im März 1914 schickte Präsident Woodrow Wilson eine Flottille nach Veracruz zurück. Für dieses Ereignis erhielt Veracruz 1948 den Titel "viermal heroisch" aus den Händen von Präsident Miguel Alemán Valdés. Es ist die erste mexikanische Stadt, die diese Ehre hat.
• Am 21. und 22. April 1914 durch die Verteidigung während der Landung von US-Truppen.

Alle, die gerne Veracruz besuchen, werden von den als "Jarochos" bekannten Einwohnern liebevoll behandelt. Sie sind immer bereit, sich die Hand zu geben, und heißen jeden herzlich willkommen, der diese Stadt besucht. Traditionelle Musik ist Danzón und Sohn, Salsa, Marimba, Internacional Bamba und Blasmusik. Veracruz-Handwerker stellen eine Vielzahl dekorativer Figuren her, wobei Holz, Muscheln und Meeresschnecken als Rohstoffe verwendet werden, darunter Schiffe, Masken, Segelboote, Halsketten, Schmuck, Armbänder und Ohrringe. Sie stellen auch typisches regionales Kunsthandwerk wie Sparschweine und Figuren aus Kokosrinde her. Die Stadt ist der Hauptsitz des 1987 gegründeten Veracruzano Institute of Culture, einer staatlichen Einrichtung. Ebenso wurde 2005 das Veracruzano Center for the Arts unter Beteiligung der drei Ebenen der mexikanischen Regierung gegründet: Bund, Länder und Gemeinden.

Zu den beliebtesten Festen gehören; Karnevalsfestivals in Veracruz, die als die freudigsten und wichtigsten des Landes gelten, Osterfeste, Silver Shad-Turnier, Regatta von Freunden aus Galveston, Texas, Cumbre Tajin Festival, Salsafest sowie die Feierlichkeiten für Día de Tote, die in einem großen Teil des Staates stattfinden, zusätzlich zu den traditionellen Zweigen mit Live-Gitarre im Rahmen der Dezemberfeste, der alten und der Wiedergeburt des modernen Quetzalcóatl.

Der Staat hat sechs magische Städte; Coatepec, Xico, Papantla, Coscomatepec, Orizaba und Zozocolco, jede mit ihren eigenen magischen Traditionen.

Veracruz hat eine umfangreiche kulinarische Tradition. Es ist das Ergebnis der Verschmelzung vorspanischer Zutaten mit den Gewürzen, die die Spanier bei ihrer Ankunft in diesen Ländern mitgebracht haben. Heute hat die Mischung all dieser Zutaten Gerichte mit einem unvergleichlichen Geschmack geschaffen, die den Gaumen erfreuen. Einige Städte wie Orizaba, Córdoba, Tuxpan, Nautla und Tecolutla, um nur einige zu nennen, sind international bekannt für das dort servierte Essen.

Die Küche von Veracruz kann in vier Regionen eingeteilt werden: die Huasteca, die Zentralregion, Sotavento (entspricht dem Rio Papaloapan-Becken) und den Tuxtlas, der die Südspitze des Bundesstaates erreicht. In den ersten drei Ländern herrscht im ganzen Land ein größerer spanischer Einfluss, da der Hafen mehr als vier Jahrhunderte lang der Haupteingang Spaniens nach Mexiko war. Seine Gerichte zeichnen sich durch die Verwendung der Produkte des Meer, mit dem sie Brühen, Suppen und Eintöpfe herstellen: Garnelen, Krabben, Austern, Tintenfische, Schnecken, Mojarras sind diejenigen, die mit einem unglaublichen Aroma und Geschmack an den Tisch kommen, aus Produkten, Utensilien und Techniken der europäischen und indigenen Küche Mexikanische Kochkunst, die im ganzen Staat leicht zu unterscheiden ist.

Die in Veracruz auftretende gastronomische Fehlgenerierung beginnt mit der Ankunft von Butter, was zu einer noch nicht bekannten Kochmethode führt, nämlich Braten. Später kommen Reis, Weizen, Rinder, Schafe, Schweinefleisch und Milch in unser Land. , Käse, Wein, Zucker und Gewürze zur gleichen Zeit, zu der die Spanier Mais, Bohnen, Puten, Kakao und Quelit nehmen, um es nach Europa zu bringen. Infolge unserer Fehlgenerierung werden die Atolen und Kakaos mit dem Piloncillo und der Milch begünstigt, beim Braten der Tortilla werden unter anderem Garnachas, Tacos, Enchiladas und Chilaquiles erzeugt.

Als letzte Information muss ich erwähnen, dass die Veracruz-Gastronomie am 11. Juli 2009 zum Kulturerbe des Bundesstaates Veracruz erklärt wurde. Ein weiterer Grund, sicher zu sein, dass jedes Gericht, das wir probieren, uns nicht enttäuschen wird. Nach ein wenig Geschichte sind wir bereit, Veracruz-Köstlichkeiten zu entdecken.

1.- Reis liegend

Es ist eines der wichtigsten in Veracruz und das Wahrzeichen von Alvarado. Es ist eine Mischung aus Reis, Gewürzen, Zwiebeln, Schalentieren (Garnelen, Tintenfisch und ganze Krabben), die seinen Namen trägt, weil es vom Feuer "gefällt" und schnell zur Vermeidung serviert wird zu trocknen.

2.- Die Tamales

Die Schwäche der meisten Mexikaner habe ich an vielen Orten ausprobiert, da es eine große Vielfalt gibt, aber ich werde immer die Veracruzanos bevorzugen, diese Auflauf-Tamalitos, die mit geschlagenem Teig, Huhn, Acuyo, Chili de Arbol-Sauce zubereitet werden. Guajillo, Tomate und eingewickelt in Bananenblätter oder Mais, die, obwohl auf sehr ähnliche Weise zubereitet, in Maisblatt eingewickelt sind und einen exquisiten Geschmack haben.

3.- Chilpachole der Krabbe

Es gibt eine große Auswahl an Chilpachole, aber eine der reichsten ist Jaiba (Brühe mit Chilpaya-Chili, Tomate und etwas Teig). Der Acuyo verleiht ihm einen wirklich köstlichen Geschmack, der dem der Krabbe entspricht.

4.- Gehackt

Sie konnten die Bisse nicht verfehlen; Es ist ein Omelett mit Kanten um und innen (an anderen Stellen werden sie als eingeklemmt bezeichnet und ähneln Seilen). Oben gibt es eine Sauce, die von verschiedenen Arten sein kann, entweder rot oder grün, Fleisch, Sahne und Käse.

5.- Kokosgarnelen

Es ist ein köstliches Gericht mit Garnelen, gefüllt mit Frischkäse und frisch geriebener Kokosnuss, bedeckt und gebraten mit Semmelbröseln und Kokosnuss, begleitet von einer reichhaltigen Sauce, zubereitet mit Manila Mango, Weißwein und Frischkäse auf dem Niveau eines Salats und ein bisschen Bohnen.

6.- Auflauf mit Meeresfrüchten

Besser als ein gutes Fischgericht kann es nur ein Auflauf mit Meeresfrüchten sein, eine Mischung aus Acamayas, Krabben, Garnelen, Tintenfisch, Tintenfisch, Schlange und Jakobsmuschel, zubereitet mit Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch, die im Auflauf mit etwas übrig bleiben Chili, Epazote und Garnelenbrühe für einen noch besseren Geschmack.

7. Fischen nach Veracruzana


Es ist eines der wichtigsten und bekanntesten Gerichte in Veracruz, es ist köstlich und es ist ein Fest im Mund, es ist ein Red Snapper, der mit etwas Butter gebräunt ist, in einer Tomatensauce mit Paprika, Oliven und Kapern gebadet, gewürzt Bei verschiedenen Arten wird es mit weißem Reis oder mit einem gemischten Salat serviert.

8.- Komm zurück zum Leben

Es ist ein Cocktail mit einer köstlichen Mischung aus Garnelen, Krabbenpulpe, Austern, Tomaten, Zwiebeln, Ketchup und würzigen Saucen.

9.- Chiles Rellenos

Es wird als typisches Gericht angesehen, um die Jalapeño-Paprikaschoten zu füllen, es werden süßer Rosinenhasch, Oliven und Kapern, Hackfleisch und männliche Kochbananen verwendet und schließlich verwittert.

10.- Austern a la Diabla

Die Schalen werden platziert und mit einer Mischung aus Pfeffer, Chipotle-Sauce, Speck und Gewürzsaft mariniert, mit Käse zum Schmelzen und Gratin zum Servieren überzogen. Es ist wirklich exquisit.

Was Getränke betrifft, muss man probieren und es ist der berühmte Torito, der auf Milch mit Eis und Zuckerrohrbrand basiert. Es gibt viele Geschmacksrichtungen, aber die Erdnuss ist einzigartig, natürlich Kaffee, ein Milchmann, für den man bekannt ist Sein köstlicher Geschmack bestätigt, dass Veracruz ein Kaffeebereich von sehr guter Qualität ist.