Isla Mujeres

Isla Mujeres ist das Paradies in Mexiko, das das Privileg hat, jeden Morgen die ersten Sonnenstrahlen zu empfangen, ein beeindruckendes Naturschauspiel, das es wert ist, bewundert zu werden.

Isla Mujeres ist eine magische Stadt mit einer romantischen und entspannten Atmosphäre, mit einem großen natürlichen Reichtum, Maya-Überresten und karibischer Kultur. Aufgrund seiner geografischen Lage ist Isla Mujeres das Paradies in Mexiko, das das Privileg hat, jeden Morgen die ersten Sonnenstrahlen zu empfangen, ein beeindruckendes Naturschauspiel, das es wert ist, bewundert zu werden. Diese kleine Insel, 7 Kilometer lang und 500 Meter breit, kann mit einem Golfwagen, Fahrrad oder Motorrad befahren werden. Es zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Mischung aus natürlichen Attraktionen aus: wunderschöne Strände, Lagunen, Riffe und Mangroven sowie üppiger Dschungel.

Isla Mujeres hat das ganze Jahr über eine durchschnittliche Jahrestemperatur von 80 ° C. Die Regenzeit ist von Mai bis Oktober.

Um von Cancun nach Isla Mujeres zu gelangen, müssen Sie mit dem Boot oder mit der Fähre von einem der vier Startpunkte aus fahren: Puerto Juárez, Playa Tortugas, El Embarcadero oder Playa Caracol.

Das gastronomische Angebot der Isla Mujeres ist sehr vielfältig. Sie können ausgezeichnete regionale und internationale Küche genießen und die Spezialitäten mit frischem Fisch und Meeresfrüchten hervorheben.

• Kulinarische Spezialität: Tikin-Xic-Fisch.
• Restaurants mit verschiedenen Spezialitäten in den Hotels und im Zentrum der Insel mit einer einfachen Atmosphäre und einer Inselatmosphäre.

Fotogalerie