RSS Broschüren Begleitinformation
Facebook twitter Youtube Instagram Pinterest Google+
Unsere Fans
Drucken Schrift verkleinern Normale Schriftgröße Schriftgrad erhöhen
Teilen

Feiertage

Wenn es an einem in Mexiko nicht mangelt, sind es Feiertage. In den Ortschaften und Städten, die Sie besuchen, werden Sie sicherlich auf Festivitäten, die sich durch ihre Musik, ihr Essen und Volkstümlichkeit auszeichnen, treffen. Die bedeutendsten Feiern sind die der Osterwoche (Ende März bis Anfang April), der Tag der Unabhängigkeit (15. September), der Día de Muertos (1. und 2. November), der Tag der Virgen de Guadalupe (12.Dezember), Weihnachten und Neujahr.

Im Februar finden die Karnevalsfeiern statt, die mit dem symbolischen Abfackeln des Schlechten Humors beginnen und dann mit einer Reihe von Umzügen, der Krönung des Königs und der Königin und viel Musik und Unterhaltung ihre Lauf nehmen. Die wohl meistbesuchtesten Feiern finden in Veracruz, Mazatlán und Mérida statt.

In der „Semana Santa“, d.h. Karwoche wie auch an den so genannten Brückentagen sind die Strände und wichtigsten Reiseziele für viele Besucher eine beliebte Abwechslung und es wird eine größere Anzahl kultureller Aktivitäten und Unterhaltungsmöglichkeiten angeboten. Wenn Sie allerdings Menschenmengen lieber aus dem Wege gehen, empfehlen wir Ihnen außerhalb der Hochsaison zu reisen.

An Feiertagen bleiben die Banken geschlossen.